Wohnraumlüftung

Auf dem Bild sollte ein Haus mit einer schmatischen Darstellung eines Wohnraumlüftungssystems zu sehen sein

Die Wohnraumlüftung nimmt in den heutigen Häusern einen immer größeren Stellenwert ein. Die Häuser sollen energiesparender sein, sie werden immer dichter gebaut, ein notwendiger Luftaustausch wie früher durch Ritzen und undichte Fenster findet nicht mehr statt. Der Gesetzgeber verlangt dabei nutzerunabhängige Bedienung.

Dieser notwendige Luftaustausch dient nicht nur zum Feuchteabtransport, er sorgt für frische Luft, das ganze Jahr hindurch. Wir kennen das alle in den Neubaugebieten. Da wurde im Badezimmer geduscht, anschließend das Fenster 10 Minuten, oder wenn man es vergessen hat, sogar noch länger, aufgerissen, um den Dunst loszuwerden. Am besten dann bei minus 5 Außentemperatur. Eine völlige Energieverschwendung. Folge: Schimmelprobleme. Dieses Thema wird oftmals noch stiefmütterlich behandelt.

Gesundes Raumklima, mit Lüftungsanlagen von genvex. Seit 1974 beschäftigt man sich bei der dänischen Firma schon mit Lüftungsanlagen. Ein Erfahrungsschatz, der seinesgleichen sucht. Heute gehört genvex zum schwedischen NIBE-Konzern, einem führenden Hersteller von Wärmepumpen und Lüftungsanlagen in der Welt. Wir achten dabei besonders auf die Qualität der Anlagen. Viele erfüllen die strengen Kriterien des Passivhaus-Institutes und sind mit dem entsprechenden Siegel ausgestattet

Das Funktionsprinzip der Lüftungsanlagen ist einfach wie genial. Verbrauchte Luft bzw. feuchte Luft wird in den jeweiligen Räumen abgesogen und über einen Wärmetauscher nach außen geleitet. Von außen gelangt dann frische Luft über diesen Wärmetauscher wieder nach innen und wird an genau definierten Stellen wieder eingeblasen. Ein genaues Lüftungskonzept verhindert dabei Zugerscheinungen. Durch Feinstaubfilter wird darüber hinaus die Luft gereinigt. Ein Vorteil, den besonders Allergiker zu schätzen wissen, bzw. schätzen lernen.

Das darüber hinaus auch noch Energie gespart wird, ist fast ein Nebeneffekt.

Wie können wir Ihnen helfen?​